Schließen
Suchen
de
no en

Beginnen wir am Anfang

Wir sind eine Agentur für visuelle Kommunikation, also arbeiten wir mit allem Visuellen. Visuelle Kommunikation kann Verschiedenes bedeuten, weshalb es für uns schwierig sein kann, zu erklären, was genau wir tun. Anstatt uns als VR-Agentur, Produktionsfirma, AR-Agentur, CGI-Firma, digitale Agentur oder Full-Service-Agentur zu bezeichnen, haben wir es im Wesentlichen auf den alles umfassenden Begriff der visuellen Kommunikationsagentur reduziert.

Wir sind eine Agentur für visuelle Kommunikation, also arbeiten wir mit allem Visuellen. Visuelle Kommunikation kann Verschiedenes bedeuten, weshalb es für uns schwierig sein kann, zu erklären, was genau wir tun. Anstatt uns als VR-Agentur, Produktionsfirma, AR-Agentur, CGI-Firma, digitale Agentur oder Full-Service-Agentur zu bezeichnen, haben wir es im Wesentlichen auf den alles umfassenden Begriff der visuellen Kommunikationsagentur reduziert.

Seit 1994 und bis heute ist jedoch eine unserer wichtigsten Dienstleistungen CGI (computergenerierte Bilder), auch als 3D-Bild bekannt. Aber was ist ein 3D-Bild? Hat es etwas mit der 3D-Brille zu tun, die Sie im Kino tragen, um sich 3D-Filme anzusehen? Oder hat es etwas damit zu tun, einen kleinen Würfel auf Papier so zu zeichnen, dass er als Würfel und nicht als vier verbundene Linien erscheint? Na ja, irgendwie schon. Wenn wir über 3D-Bilder sprechen, sprechen wir über etwas anderes – wir brauchen keine Brille. Aber es ist ein ziemlich komplexer Prozess und nicht leicht zu erklären - deshalb habe ich beschlossen, sieben verschiedene Personen im Büro zu fragen, was ihre Antworten sind, wenn jemand sie fragt, was ein 3D-Bild ist. Also, so würden wir ein 3D-Bild erklären:

Bevor wir in die Erklärungen einsteigen, wollen wir die Hauptdarstellerin vorstellen: das 3D-Bild. Nehmen Sie dieses Bild als Beispiel:

What is a 3D image - Example

Obwohl es wie eine Fotografie aussieht, wurde dieses Bild in 3D erstellt, und alles wurde am Computer generiert. Das endgültige 3D-Bild und eine Fotografie sehen sich also sehr ähnlich. Der Unterschied besteht darin, dass eine Fotografie aus der physischen Welt und ein 3D-Bild aus der digitalen Welt stammt. Dies bringt einige Vorteile mit sich, auf die wir später eingehen werden.

Wenn Sie 3D mit animierten Filmen oder Videospielen assoziieren, kann dieses Bild ganz anders aussehen als das, was Sie von 3D erwarten. Aber es basiert auf der gleichen Idee. Der Hauptunterschied liegt in der Art und Weise, wie wir mit 3D arbeiten und welchen Stil wir anstreben. Wo Zeichentrickfilme einen eher karikaturhaften Look haben, setzen wir auf Fotorealismus, damit unsere Bilder mit Fotos verwechselt werden können. Dies ermöglicht es uns, unseren Kunden die verträumtesten Bilder ihrer Produkte ohne die Beschränkungen der physischen Welt zu vermitteln. Dazu später mehr.

Aber wie kommt man vom 3D-Modell zum fotorealistischen Bild? Tja, nun, jetzt wird es schwierig. Wir haben einen Blog-Eintrag, der den verschiedenen Schritten der Erstellung eines 3D-Bildes gewidmet ist.

Ich hoffe, dass dies einige Ihrer Fragen im Zusammenhang mit dem Prozess der Erstellung eines 3D-Bildes beantwortet.

Aber wenn wir zur Hauptfrage zurückkehren: Was IST ein 3D-Bild? Vielleicht kann ich es Ihnen besser zeigen, als ich Ihnen erklären kann. Wir sind schließlich eine Agentur für visuelle Kommunikation.

Progress - ny

Ein 3D-Bild ist ein digital konstruiertes Bild, so dass jedes Element in einem Bild einen Prozess wie den oben beschriebenen durchlaufen hat. Diese vier Bilder zeigen, wie eine Teekanne vom Wireframe zum Endprodukt gelangt. Der Wireframe kann leicht als digital erkannt werden. Aber wenn wir uns das endgültige Bild anschauen, dann sehen wir eine Teekanne, die genauso gut ein Foto sein könnte - ich meine, schauen Sie sich die Reflexion und die Textur an!

Im Folgenden haben wir die FAQs zu 3D-Bildern zusammengefasst, um das Konzept weiter zu verdeutlichen.

Was ist ein 3D-Bilder

Ein 3D-Bild ist ein digital konstruiertes Bild – in unserem Fall oft so erstellt, dass es wie eine Fotografie aussieht.

Warum verwenden Sie 3D-Bilder?

Es gibt so viele Gründe, einige davon sind: all die Flexibilität, die Sie sich wünschen (wir können alles konstruieren, wovon Sie träumen), die Möglichkeit, Bilder für verschiedene Zwecke wiederzuverwenden (SoMe-Filme, Konfiguratoren usw.), was uns zum Hauptgrund führt: nämlich dass 3D-Bilder viel Geld sparen können, wenn Sie Ihre Materialien auf den gleichen Bildern setzen – wenn sie einmal konstruiert sind, ist es einfach, sie wiederzuverwenden, und Sie müssen nicht erneut für die Konstruktion der Szene bezahlen.

Wer verwendet 3D-Bilder?

Viele verschiedene Unternehmen tun dies, aber die meisten unserer Kunden arbeiten in diesen Branchen: Industrie, Innenausbau, Möbel, Küche, Bad und Fertighäuser. Unsere Marke Dimension Design arbeitet mit im Bau befindlichen Bauobjekten. Einige profitieren von der Möglichkeit, ihr Produkt überall und aus jedem Winkel zu zeigen, andere von der Flexibilität, wieder andere von den verträumten Orten, die wir ohne Einschränkungen der physischen Welt schaffen können (es regnet viel in Dänemark und Deutschland!), und wieder andere von der erstaunlichen Qualität, die die Bilder noch besser aussehen lässt als die reale Welt.

 

 

 

Weitere Beiträge