Schließen
Suchen
Ninna Ørhøj Lauridsen 22.10.20 13 Min. Lesedauer

10 Gründe, warum Erklärvideos wirksam sind

Das Internet wird heutzutage mit Videos überflutet, und das ist auch kein Wunder – warum? Videos sind heute das meistgenutzte Contentmarketingformat, das nachweislich den Traffic erhöht und die Umsätze steigert. Aber für viele ist der Weg zum perfekten Videomarketing ein steiniger, da sie nicht wissen, welche Videos sie für welchen Content erstellen sollen.

Es gibt eine Vielzahl von Videos, die ein Marketingexperte für verschiedene Zwecke nutzen kann, z.B. zur Verbesserung der Markenwiedererkennung, zur Steigerung des Traffics auf einer Website oder einfach zur Bereitstellung von Brancheninformationen für ein loyales Kundenpublikum. Ein solches Video ist das Erklärungsvideo, das sich als besonders beliebt erwiesen hat.

 

Lesen Sie mehr zu: 12 verschiedene Videostile, die Ihre Produkte professionell bewerben

 

10 Gründe, warum Erklärvideos so wirksam sind

  1. Videos sind effizienter als Text
  2. Videos lassen sich leicht teilen
  3. Erklärvideos kommen schnell auf den Punkt
  4. Einfach Möglichkeit, um zu beschreiben, wie ein Produkt oder eine Dienstleistung funktioniert
  5. Video verbessert Konvertierungsraten
  6. Erklärvideos sind kostengünstig
  7. Erklärvideos helfen Ihnen, sich von der Konkurrenz abzuheben
  8. Sie verbessern Suchmaschinen-Rankings
  9. Erklärvideos eignen sich hervorragend für mobiles Marketing
  10. Videomarketing ist ein wichtiger Teil der Kundenreise

Was ist ein Erklärvideo?

Ein Erklärvideo ist ein kurzes Video von etwa 90 Sekunden Länge, das die Aufgabe hat, ein Geschäftskonzept auf klare, informative und einnehmende Weise zu erklären. Die Animation ist ein gebräuchliches Format für ein Erklärvideo, weil das Bildmaterial die Aufmerksamkeit des Verbrauchers schnell einfängt und leicht vermitteln kann, wie ein Produkt oder eine Dienstleistung dem Verbraucher nützen oder ein Problem lösen kann, mit dem er möglicherweise konfrontiert ist.

Um dieses Konzept zu erweitern, führt das Erklärvideo die Zuhörer in ein bestimmtes Thema ein - dies kann eine Beschreibung der Merkmale eines neuen Produkts oder einer neuen Dienstleistung, eine Einführung in eine Marke oder ein Überblick über einen Prozess sein, z.B. wie eine bestimmte App funktioniert. Ein Erklärvideo kann auch als kurze Einführung in die Nutzung eines Produkts oder einer Softwareanwendung dienen.

Schließlich können Erklärungsvideos Verbraucher dazu bringen, Ihre Website zu besuchen, um mehr über ein Produkt, eine Dienstleistung oder Ihr Unternehmen zu erfahren. Sie können ein Erklärungsvideo auch dazu verwenden, Ihre Marke zu promoten und Ihre Unternehmenskultur zu präsentieren, um den Verbraucher noch mehr zu begeistern und den Bekanntheitsgrad Ihrer Marke zu steigern

Gründe, warum Erklärvideos effektiv sind

Nachdem Sie nun den allgemeinen Zweck eines Erklärvideo verstanden haben, lassen Sie uns die Gründe für die Wirksamkeit von Erklärungsvideos vertiefen. Sobald Sie die Vorteile der Verwendung von Erklärungsvideos als Teil Ihres Marketing-Mixes erkannt haben, werden Sie wahrscheinlich immer bestrebt sein, sie in zukünftigen Video-Marketing-Kampagnen einzusetzen.

1. Videos sind effizienter als Text

Aktuelle Statistiken zeigen, dass Video bei der Umwandlung von Interessenten in Umsatz alles übertrifft. Videos helfen den Verbrauchern, mehr über Marken und die von ihnen angebotenen Produkte und Dienstleistungen zu erfahren. Videos helfen den Verbrauchern auch, mehr über die Vorteile eines Produkts oder einer Dienstleistung zu erfahren. Das liegt daran, dass die Verbraucher beim Ansehen von Videos mehr Informationen behalten als beim Lesen von Text – in der Tat werden 95 % einer Botschaft per Video festgehalten.

Noch bemerkenswerter ist, dass über 95 % der befragten Verbraucher angeben, dass sie sich ein Erklärvideos angesehen haben, um mehr über ein Produkt oder eine Dienstleistung zu erfahren. Diese Statistik zeigt, dass sich die Verbraucher nicht nur gerne Videos anschauen, sondern dass sie aktiv danach suchen. Es ist kein Wunder, dass Erklärvideos tatsächlich das am häufigsten für Marketingzwecke erstellte Video sind.

Die Verbraucher ziehen es einfach vor, sich Videos anzusehen, anstatt Text zu lesen oder ein Handbuch anzusehen. Das Format, die kurze Zeitdauer und der klare und prägnante Inhalt sind viel ansprechender und effektiver. Tatsächlich verlangten fast 90 % der Befragten mehr Videoinhalte von den Marken, mit denen sie Geschäfte machen wollen.

 

Lesen Sie mehr zu: "Warum (professionelles) Videomarketing so erfolgreich ist"

 

2. Videos sind leicht zu teilen

Wenn ein Verbraucher ein Erklärvideo findet, das ihm gefällt, wird er es mit doppelter Wahrscheinlichkeit mit Freunden teilen als jede andere Art von Inhalt. Das liegt wiederum daran, dass das Videoformat leichter zu empfangen ist als ein wortreicher Artikel, eine verwirrende Infografik oder ein langatmiges E-Book. Und obwohl es nie eine Garantie dafür gibt, dass ein Video "viral" wird, ist die Wahrscheinlichkeit, dass ein Video exponentiell verbreitet wird, viel größer als bei einer einfachen Webseite.

3. Erklärvideos kommen schnell auf den Punkt

Ein langes Video verliert beim Abspielen zwangsläufig Zuschauer, unabhängig davon, wie interessant der Inhalt ist. Erklärungsvideos funktionieren, weil sie kurz und auf den Punkt gebracht sind. Die Verbraucher von heute wollen Informationen schnell finden - sie wollen keine unnötige Zeit damit verschwenden, durch Webseiten zu scrollen oder ein langes Video anzusehen, nur um die gesuchte Information zu finden.

Mit einem Erklärungsvideo können Sie Ihre Botschaft schnell und auf ansprechende Weise vermitteln und gleichzeitig sicherstellen, dass dem Betrachter die wichtigsten Informationen geliefert werden.

4. Erklärvideos machen es leicht, die Funktionsweise eines Produkts oder einer Dienstleistung zu beschreiben

Erklärungsvideos eignen sich ideal, um zu demonstrieren, wie ein Produkt verwendet wird, oder um zu zeigen, wie eine Dienstleistung dem Verbraucher zugutekommt. Videos eignen sich oft besser für die Bereitstellung von Anweisungen als einfacher Text, und die Zuschauer werden von der visuellen Demonstration profitieren.

 

Lesen Sie mehr zu: "6 großartige Beispiele für animierte Erklärvideos"

 

5. Videos verbessern Ihre Konvertierungsrate

Da Erklärungsvideos den Betrachter besser ansprechen und eine Lösung für ein Problem präsentieren, sind die Zuschauer eher geneigt, nach dem Betrachten des Videos einen Kauf zu tätigen. Laut mehreren Quellen, darunter Forbes, geben über 90 % der Verbraucher an, dass das Ansehen eines Videos ihre Kaufentscheidungen erheblich beeinflusst.

6. Erklärvideos sind preisgünstig

Die Erstellung eines Erklärungsvideos muss Ihr Marketingbudget nicht sprengen. Die heutige fortschrittliche Technologie ermöglicht es, hochwertige, professionelle Videos für einen bescheidenen Betrag zu erstellen. Wenn Sie die Dienste eines professionellen Video-Marketing-Unternehmens in Anspruch nehmen, können Sie auch sicher sein, dass Ihr Video Ihre Marke und Ihre Botschaft auf eine ausgefeilte und überlegene Art und Weise widerspiegelt. Dies ist wichtig, weil es Ihre Marke von der Konkurrenz abhebt ...

7. Erklärvideos helfen Ihnen, sich von Ihren Mitbewerbern abzuheben

Noch arbeiten nicht alle mit Erklärvideos (obwohl sie es sollten). Wenn Sie Erklärvideos bereits auf verschiedenen Marketingkanälen und Videoplattformen wie YouTube anbieten, behalten Sie nicht nur einen starken Vorsprung vor Ihren Konkurrenten, sondern verbessern auch die Platzierung in Suchmaschinen und ermöglichen es den Verbrauchern, Sie zuerst zu finden, bevor sie eine Konkurrenzseite finden.

8. Sie verbessern Suchmaschinen-Rankings

Erklärvideos, die sich auf bestimmte Themen, Produkte oder Dienstleistungen konzentrieren, können mit Stichwörtern versehen und betitelt werden, die Ihnen bei Ihrem SEO-Marketing helfen und mehr Web-Traffic über verschiedene Kanäle anziehen. Videos auf Ihrer Website verbessern auch die Platzierungen in Suchmaschinen, da der Google Algorithmen für sein Ranking berechnet, wie lange jemand auf einer Seite Ihrer Website bleibt. Wenn sie länger bleiben, um sich ein Video anzusehen, versteht Google, dass Ihre Website interessanter und relevanter ist, und verbessert Ihre Suchmaschinenplatzierung in Bezug auf bestimmte Schlüsselwörter.

9. Erklärvideos eignen sich hervorragend für Mobile Marketing

Verbraucher lieben es, Videos auf ihren Mobilgeräten anzusehen, und mobile Käufer sehen sich oft Videos an, wenn sie auf der Suche nach neuen Produkten sind. Wenn Erklärungsvideos für den mobilen Markt zur Verfügung stehen, sind Sie rund um die Uhr zugänglich für Ihre Zielgruppe verbessern das Markenbewusstsein.

10. Erklärvideos sind ein wichtiger Teil der Kundenreise

Marketingexperten, die ihrem Marketing-Mix bereits Erklärvideos aufgenommen haben, sehen die positiven Ergebnisse aus der ersten Reihe aus – über 80 % sagen, dass Videos dazu beitragen, Leads zu generieren, den Website-Traffic zu verbessern und den Umsatz zu steigern. Das liegt daran, dass Videos den Verkaufstrichter viel besser bedienen als ein Marketing-Mix, der nur aus Textinhalten besteht. Das Hinzufügen von Erklärvideos in die Kundenreise verbessert Ihren ROI und Ihre Konversionsrate erheblich.

Zusammenfassung

Jetzt, da Sie die Gründe kennen, warum Erklärvideos so effektiv sind, ist es an der Zeit, sie in Ihren Marketing-Mix aufzunehmen. Es gibt viele Möglichkeiten, dies zu tun, von der Platzierung auf Ihrer Website und Ihren Landing-Pages bis hin zur Nutzung von sozialen Medien und Videoplattformen.

Die Zusammenarbeit mit einer professionellen Videomarketing-Agentur ist ebenfalls eine gute Strategie, denn sie kann Ihnen nicht nur dabei helfen, ein qualitativ hochwertiges Video zusammenzustellen, sondern sie kann Ihnen auch dabei helfen, die besten Kanäle auszuwählen, um Ihre Videos optimal zu präsentieren. Videomarketing-Experten verfügen über die Erfahrung und das Wissen, um Ihr Publikum und die Kanäle, die es zwangsläufig am häufigsten besuchen wird, richtig zu identifizieren. Sie können sich auch schwer damit tun, Konzepte und Lösungen zu erklären und sie auf einem Video so zu übersetzen, dass Ihr Publikum sie leichter verdauen kann.

Insgesamt können Erklärungsvideos im Laufe der Zeit eine große Wirkung erzielen, solange Sie sich die Zeit nehmen, sie sachgerecht und professionell zu entwickeln und sie dort zu veröffentlichen, wo sie Ihnen am besten dienen.

 

New call-to-action