Schließen
Suchen
16 Min. Lesedauer

Wie Sie Lead Time bei Ihren Produktmarketing-Assets einsparen

Wir leben in einer Zeit, in der Verbraucher alles ganz schnell erwarten: Informationen, Produkte, Versand, Service - was auch immer es ist, man will nicht darauf warten müssen.

Aber Sie sind in der Möbelindustrie, und Sie sind sich darüber bewusst, dass Warten manchmal Realität ist. Es gibt eine Beschaffungszeit, in der man auf das Eintreffen von Materialien wartet, eine Produktionszeit für die Herstellung und Lieferzeit für den Versand von Produkten sowie Zeitbedarf für die Entwicklung von Marketingkampagnen. Auch wenn es vielleicht nicht möglich ist, die Zeiten in all diesen Stationen zu reduzieren, so ist es sehr wohl möglich, die Lead Time für Ihre Produktmarketing-Assets zu verringern. 

Zeit sparen mit unserer Location-Bibliothek - Ihre Auswahl an vorgefertigten 3D-Locations

Zeit einsparen durch Location-Bibliothek

Was ist Lead Time?

Vereinfacht ausgedrückt, ist die Lead Time die Zeitspanne, die zwischen dem Beginn und dem Ende einer Aktion gemessen werden kann. Zum Beispiel könnte die Zeit zwischen dem Beginn der Konstruktion eines Produkts und dem Moment, in dem es fertiggestellt wird, als Fabrik- oder Produktionsdurchlaufzeit bzw. Production Lead Time betrachtet werden. Wenn ein Kunde eine Bestellung aufgibt und dann den Artikel erhält, würde die Zeitspanne als Kundenvorlaufzeit oder Customer Lead Time klassifiziert werden.

Sich der spezifischen Lead Times in den verschiedenen Aspekten Ihres Unternehmens bewusst zu sein, ist wichtig, da dies letztendlich sowohl Ihren ROI als auch Ihre Fähigkeit, Ihre Geschäftsziele zu erreichen, beeinflusst. Es ist auch besonders wichtig für die Kundenzufriedenheit. Wie bereits erwähnt, wollen Verbraucher heutzutage nicht lange auf etwas warten. Wenn es lange dauert, bis sie einen bestellten Artikel erhalten oder ihrem Empfinden nach zu lange, um das Gesuchte auf Ihrer Website zu finden, laufen Sie Gefahr, diese Kaufinteressenten an Mitbewerber zu verlieren. Das heißt: Das Unternehmen, das seine Produkte am schnellsten auf den Markt bringt, hat einen großen Wettbewerbsvorteil.
New call-to-action

Mit heutiger Technologie kann die Produktion vieler Produkte erleichtert und möglicherweise die tatsächliche Lead Time verschiedener Prozesse in einer Fabrikumgebung reduziert werden. Zusätzlich können schnelle Versandoptionen die Lead Time für den Kunden reduzieren. Aber vielleicht noch wichtiger als diese beiden Bereiche ist die Reduzierung der Lead Time für das Produktmarketing. Schließlich spielt es keine Rolle, wie schnell Sie ein Produkt herstellen können, wenn Ihr Zielmarkt es nicht kennt. 

Werfen Sie einen Blick darauf, wie digital produzierte Bilder und Videos im Vergleich zu traditionellen physischen Fotoshootings abschneiden, wenn es um die Verkürzung der Markteinführung und die Reduzierung der Lead Time geht. 

Location-Bibliothek Time-to-Market-Modell ttm

Daher ist eine schnelle Vermarktung unerlässlich, um den Verkauf anzukurbeln. Die Verbraucher bekommen Ihre Produkte schnell zu sehen und es wird auch sichergestellt, dass Sie keine Zeit und kein Geld verschwenden für Lagerbeständen, die sich nicht bewegen. 

Technologien, die die Lead Time für Ihre Produktbilder und Filme verkürzen

Traditionell würden die meisten Unternehmen der Möbelindustrie, die neue Produkte haben, die sie bewerben wollen, zuerst Fotoshootings für ihre verschiedenen Produktlinien planen. Dies ist zeitaufwändig, kostspielig und unterliegt oft einer Reihe von unerwarteten Verzögerungen oder Zwischenfällen. Probleme mit der Beleuchtung oder der Umgebung, Unzufriedenheit mit dem  Fotografen oder die Notwendigkeit, Fotos erneut schießen oder korrigieren zu müssen, führten zu längeren Lead Times und zusätzlichen Kosten.

Erfahren Sie, wie Vauni unsere Location-Bibliothek genutzt hat, um die Markteinführungszeit für seine Marketing-Assets zu verkürzen

Fotoshootings sind definitiv nicht förderlich für die Verkürzung der Lead Time bei Ihren Marketingmaterialien. Dies gilt insbesondere für Unternehmen mit einem umfangreichen Produktkatalog. Das Arrangieren mehrerer Fotoshootings für eine große Produktpalette ist nicht die einzige enorme Belastung für das Marketingbudget, sondern auch die Tatsache, dass Fotoshootings erst dann durchgeführt werden können, wenn das Produkt (oder ein erster Prototyp) tatsächlich produziert worden ist.

Verschiedene Technologien bieten jedoch eine alternative, kosteneffektive und zeitsparende Lösung, die die Lead Time deutlich reduziert und überlegene Resultate liefert. 

3D-Bilderstellung

Der beste Weg, Ihre Produkte schnell und detailliert zu vermarkten, sind CGI-Stills und CGI-Filme, die durch 3D-Visualisierung Ihrer Möbelprodukte möglich werden. Mit einem hochwertigen, fotorealistischen Modell jedes Ihrer Produkte können Sie auf vielfältige und aufregende Weise Ihre Produkte präsentieren und vermarkten - noch bevor Ihr Produkt produziert wurde. 

Das könnten Ihnen auch gefallen: "Technologie steigert den Umsatz in der Möbelbranche"

Von einfachen bis sehr detaillierten Bildern, die auf einer Website oder in einem Katalog gezeigt werden, bis hin zu fesselnden Videos und sogar Virtual Reality sowie Augmented Reality bieten 3D-Produktbilder viele Marketingmöglichkeiten zu einem Bruchteil der Kosten und mit einer erheblichen Verkürzung der Lead Time.   

Sehen Sie sich dieses Beispiel von Brunstad an, die sich für die Partner Solution unserer Location-Bibliothek Solution als Grundlage für ihre Produktbilder im Innenbereich entschieden haben.

CGI-basierte Möbelszene

Besuchen Sie unsere Location-Bibliothek

Wenn Sie bei der 3D-Visualisierung einen bedeutenden Schritt weitergehen möchten, sollten Sie unsere Location-Bibliothek abonnieren. Sie umfasst eine Reihe von vorgefertigten 3D-Locations, die von hochqualifizierten Designern erstellt wurden. Mit diesen Locations können Sie Ihre Produkte in einer wirklich fantasievollen und einzigartigen Umgebung präsentieren: z. B. in einer luxuriösen Hütte im verschneiten Norwegen oder einem schicken Apartment in Frankreich.  

Und mit der Möglichkeit, die Szene vollständig drehen und aus jedem Winkel betrachten zu können, gibt es eine scheinbar endlose Reihe von möglichen Ansichten, um Ihr Produkt in verschiedenen Stilen und Einstellungen zu präsentieren. Ziehen Sie in Erwägung, unsere Location-Bibliothek zur Verkürzung der Lead Time Ihrer Marketing-Assets zu nutzen. Abonnieren Sie diese hochwertige, gemeinsam genutzte Bibliothek von Locations und erzielen Sie einen starken ROI!

Location-Bibliothek: einsatzbereite 3D-Locations von Cadesign form

Location-Bibliothek: vorgestylte 3D-Locations

Ein Abonnement-Service bietet einige Vorteile gegenüber dem Kauf und der Erstellung einer einzelnen Location zu einmaligen Kosten. Das Abo stellt sicher, dass Ihnen 3D-Szenen nie ausgehen, da immer neue erstellt und der Bibliothek hinzugefügt werden - als Teil der Abonnementgebühr .   

Darüber hinaus bietet der Abonnement-Service einen weiteren Vorteil, indem er Sie darüber informiert, ob bestimmte Szenen bereits von anderen Unternehmen in der Branche verwendet werden. Das bewahrt Sie davor, möglicherweise Marketingmaterialien zu produzieren, die denen eines Mitbewerbers ähnlich sind. 

11172_Cadesignform_LocationLibrary_07_16-9

Ganz zu schweigen von der Möglichkeit, dass jeder Kunde das Styling der Szene so verändern kann, dass es zu seiner einzigartigen Marken-DNA passt. 

"Wir sind seit vielen Jahren auf der Suche nach einem High-End-3D-Anbieter, der uns mit einem konstanten Fluss an neuem Material für Marketingzwecke versorgen kann. Das hat sich als sehr schwierig erwiesen, weil entweder die Kosten sehr hoch waren oder die Qualität schlecht oder eine Kombination aus beidem. Dann haben wir von Cadesign und deren neuem Service, der Location-Bibliothek, gehört. Dieses Angebot passt wie Topf und Deckel."

- Robert Ban, Geschäftsführer von Vauni

Erfahren Sie mehr über Vaunis Erfahrungen mit der Location-Bibliothek

Neben der Reduzierung der Lead Time bietet das Abonnement unserer Location-Bibliothek noch viele weitere Vorteile, z. B.: 

  • Kontinuierlicher Zuwachs an exklusiven einsatzbereiten Locations zu einem Bruchteil des Preises
  • Einfacher Prozess (vergessen Sie es, Ihre Produkte für ein Fotoshooting einmal um den Globus zu fliegen, um ein Fotoshooting zu machen oder die traditionelle Zeitlücke an einem gemieteten physischen Ort)    
  • Nachhaltigkeit - für den Planeten, aber auch für Ihr Budget 
  • Option zum Kauf von Add-ons: Nutzen Sie Ihre Location auch für die Erstellung von Videos für soziale Medien oder einen Produktkonfigurator
  • Vorgestylte Locations mit der Option, sie an Ihre Marke anzupassen   
  • Option zum Umgestalten von Beleuchtung, Oberflächen, Farben usw. in der von Ihnen gewählten Location
  • Einfache Wiederverwendung Ihrer vorhandenen Umgebungen: Nehmen Sie Bilder aus neuen Winkeln auf, platzieren Sie ein anderes Produkt oder ändern Sie die Beleuchtung.

New call-to-action

Vorteile der Lead-Time-Verkürzung

Im Idealfall sollten Ihre Kunden nie auf etwas warten müssen. Aber das ist einfach nicht die Realität. Was aber Realität ist: Ihre Zielgruppe wird mit ziemlicher Wahrscheinlichkeit dorthin gehen, wo sie das Gewünschte in kürzester Zeit erhalten kann. Es gibt aber etwas, das Ihre potenziellen Kunden veranlassen könnten, eine kurze Zeit auf Ihr Produkt zu warten: Liefern Sie eine positive Customer Experience! Das kann die Markenwiedererkennung sicherstellen und der Kundentreue dienen - zwei kritische Faktoren.

Aber auch hier gilt: Bevor sie dazu bereit sind, müssen sie wissen, dass Ihr Produkt existiert, und es muss auf eine Weise präsentiert werden, die ihre Kaufentscheidung direkt beeinflusst. Das funktioniert am besten auf zwei Arten: Bringen Sie Ihre Marketingmaterialien schnell zu Ihren Kunden und stellen Sie sicher, dass Ihre Marketingstrategie Ihre Produkte auf eine Weise präsentiert, die sie von der Konkurrenz abhebt.

vorgefertigte Location aus der Location-Bibliothek von Cadesign form

Dafür sind 3D-Produktabbildungen und der Abonnement-Service unserer Location-Bibliothek ideal geeignet: Ihre Produkte werden so präsentiert, dass der Kunde einen Eindruck davon bekommt, wie sie in einer realen Umgebung aussehen können. Er hat auch die Möglichkeit, die Produkte aus verschiedenen Blickwinkeln und in verschiedenen Farben zu betrachten. 

Bemühen Sie sich, Ihren Kunden immer das Beste so schnell wie möglich zu liefern. Das lässt nicht nur Ihre Kunden zufriedener sein, sondern auch Sie, wenn Ihre Margen immer größer werden.
New call-to-action